kleine Tirade

Ihr ermüdet mich, euer Rap ist kümmerlich, dass ihr euch vorstellt erübrigt sich. Denn ihr seid alle gleich, selbe Sprüche, selbe Kappe, selbe Hosen, die Nieten drin statt dran, Jeder von euch ist gleichwertig, weil jeder dasselbe kann – nämlich nichts! Dank euch weiß das Volk nicht mehr, was Rap bedeutet, denkt, es wär immer so gewesen wie heute. Hör auf zu labern, zieh die Szene nicht in den Dreck! Du kommst mit einem Track, in dem du ankündigst „alta, ich bin back“, Mann, bleib doch einfach weg! Der Gangstashit war vor fünf Jahren schon nur noch peinlich. „Keiner will mein krasses Album!“, beichtest du deiner Mutter weinerlich. Ich warte auf den Tag, an dem euer Gangstashit im Müllkraftwerk brennt, und die Nation wahre Poeten wie Torchmann anerkennt.

2.10.10 12:26

Letzte Einträge: Exportschlager, Selbstgespräch des Dichters, Ich weiß nicht, Away-Message VIII

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen